Seit einiger Zeit hatte ich schon die Idee Naturklänge an ausgewählten Orten des Biosphärengebietes schwäbische Alb aufzunehmen und dazu eigene Musikstücke und Soundcollagen zu komponieren. Ich wohne in unmittelbarer Nähe zur Alb und schon als Jugendlicher faszinierte mich die einzigartige, schöne Landschaft und Natur. Die Faszinationen und Liebe hält bis heute unvermindert an.

Als ich davon erfahren habe, dass das Land Baden Württemberg Projekte von Künstlern mit einem Stipendium unterstützt bei denen ein Bezug zum Land besteht, habe ich mich gleich beworben. Die Zusage erfolgte dann einige Wochen später, so das ich mit der Planung und Umsetzung meines Projektes begonnen habe. 

Was Persönliches

Bitte verhalten Sie sich beim Besuch des Biosphärengebietes Schwäbische Alb äußerst respektvoll, ruhig und nehmen Sie ganz besonders Rücksicht auf die dort heimischen Pflanzen und Tiere. Wenn Sie mit dem Auto oder Motorrad kommen, halten Sie sich bitte unbedingt an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, Vorschriften und Verbote - auch die Anwohner werden es Ihnen danken. 

Unter dem folgenden Link zur offiziellen Webseite des Biosphärengebietes finden Sie viele Informationen, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall:

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Schild Biosphärengebiet Alb.jpg